Zu Besuch im Leibnizhaus Hannover

28. Januar 2016 Leibnizhaus Hannover

 

"Wie managen Sie die Qualität der Projektarbeit?" War die zentrale Frage des Abends.

Durch den Vergleich mit vier Praxisbeispielen aus den unterschiedlichsten Branchen ergab sich durch die Veranstaltung im Leibnizhaus Hannover die Möglichkeit festzustellen: "Wo stehen wir?"

 

Die Deutsche R+S setzt sich ein für mehr Qualität und Zufriedenheit im Bereich Hygiene und Reinigung. Ziel ist es, so bei der Minimierung von z.B. Krankenhausinfektionen mitzuwirken. Durch die Verankerung von Qualität, Hygiene und strukturierten Reinigungsabläufen kommen die Organisationen zur verstärkten Wertschätzung  der Mitarbeiter und somit automatisch zu einer Steigerung der Wertschöpfung. Um qualitativ hochwertige Arbeiten leisten zu können, müssen Arbeitsprozesse- und organisation kontinuierlich angepasst und optimiert werden. Ganz im Sinne des Deming‘schen Regelkreises ist dies das Selbstverständnis in der Qualitätsarbeit von Antje Körner-Neumann und ihrem interdisziplinären Team QM/PE/Hygiene und Marketing. Ihre Aufgabe ist es, Abweichungen zu erkennen, Fehlerquellen aufzuzeigen und Organisationsstrukturen, Wissen und Werkzeuge zu vermitteln um so die Ergebnisse nachhaltig zu gestalten.

 

Wollen Sie von unserem Fachwissen profitieren? Wir beraten Sie gerne!